Trägerverbund der Kindertageseinrichtungen

Unter der Überschrift "Kinder sind unser größter Schatz" haben sich im Jahr 2008 die Kirchengemeinden des Kirchenkreises Steinfurt-Coesfeld-Borken entschlossen, nicht nur solidarisch Finanzmittel aus allen Kirchengemeindehaushalten für die Kindertageseinrichtungen zur Verfügung zu stellen, sondern auch den Trägerverbund der Kindertageseinrichtungen zu gründen, den Tv-KiTa.

Damit übernimmt der Ev. Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken die rechtliche Trägerschaft für die angeschlossenen Kindertageseinrichtungen. Die betriebswirtschaftliche Steuerung erfolgt so zentral und effektiv. Geleitet wird der Tv-KiTa durch einen Leitungsausschuss. Eine intensivere Vernetzung der Einrichtungen und Mitarbeitenden untereinander stärkt den fachlich-pädagogischen Austausch und bringt eine Profilierung evangelischer Kita-Arbeit mit sich.

19

KiTas

270

Mitarbeitende

1110

Plätze für Kinder

Am Anfang ist Vertrauen

Wir fördern das Vertrauen der Kinder zu Gott, den Mitmenschen und sich selbst.

Wir arbeiten vertrauensvoll mit den Eltern zusammen, zum Wohle ihrer Kinder.

Wir halten gute Kontakte zu den Einrichtungen der örtlichen Kinder- und Jugendpflege.

Wir bringen uns im Sinne des Netzwerkgedankens jeweils vor Ort in Angebote für Bildung, Erziehung, Begleitung und Betreuung von Kindern ein.

Wir bleiben im Gespräch, wo es politisch um diese Themen geht.